Privat

Sonomuro, dem Spezialisten für Outdoor-Sound

Professionell

Sonomuro, dem Spezialisten für Outdoor-Sound

Geluidsoverlast verminderen advies op maat

Michel Corbett, Geschäftsführer von Sonomuro

Wer sind wir?

Willkommen bei Sonomuro, dem Spezialisten für Outdoor-Sound

Wir haben uns auf die Beseitigung von Lärmbelästigung im Garten spezialisiert. Ob Verkehrslärm oder Nachbarschaftslärm, wir bieten für jede Art von Lärmbelästigung eine maßgeschneiderte Lösung.

Unsere Sonowall-Soundpaneele schaffen eine akustische Schattenzone hinter der Soundwand, so dass Sie Ihren Garten, Ihre Terrasse oder Ihren Außenbereich wieder genießen können. Unsere jahrelange Erfahrung in verschiedenen Anwendungen bei Privatkunden, Autowaschanlagen, Campingplätzen, Supermärkten und in der Bauindustrie garantiert eine effiziente und effektive Lösung Ihrer Lärmprobleme.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Ihr Lärmproblem lösen können?

Solide Lösungen

Die SonoWall übertrifft sogar das Ergebnis einiger industrieller Schallwände.

Entdecken Sie die schalldämpfende Kraft der SonoWall-Paneele! Die SonoWall wurde im europäisch akkreditierten Akustiklabor Daidalos Peutz getestet: Eine Schalldämmung von -34dB (RW) wurde nach der Norm ISO 7171-1 gebucht. In der Praxis bedeutet dies eine Reduzierung des wahrgenommenen Lärms um 50 %, wenn die SonoWall installiert ist. Für bestimmte Anwendungen ist die SonoWall absorb mit einem Dämmwert von -27dB (RW) und einem zusätzlichen Absorptionswert der Klasse A3 (Apha 0,55) angegeben.

Die Grafiken zeigen sogar, dass SonoWall einige industrielle Schallschutzwände übertrifft.

Kontaktieren Sie unseren Berater und finden Sie heraus, wie SonoWall Ihnen helfen kann, die Lärmbelästigung zu reduzieren!

Eine maßgeschneiderte Lösung für jede Art von Lärmbelästigung

Verkehrslärm

Verkehrslärm ist ein häufiges Problem, aber Sie müssen sich nicht länger damit abfinden. SonoMuro bietet Ihnen die perfekte Lösung für Ruhe und Privatsphäre in Ihrem Garten. Unsere Lärmschutzpaneele schaffen Abhilfe gegen die Lärmbelästigung. Dabei können Sie auch auf persönliche Betreuung und eine auf Ihre Situation zugeschnittene Lösung zählen. Wünschen Sie sich auch Ruhe und Privatsphäre in Ihrem Garten? Wählen Sie dann SonoMuro.

Lärm in der Nachbarschaft

Lärm in der Nachbarschaft ist eine der häufigsten Beschwerden. Genießen Sie Ihren Garten mit SonoMuro! Unsere Schallschutzpaneele helfen Ihnen, die Belästigung und Unannehmlichkeiten zu beenden. Sie können sich auf unsere persönliche Betreuung und eine auf Ihr Lärmproblem zugeschnittene Lösung verlassen.

Industrielärm

Ruhe und Frieden in Ihrem Garten mit SonoMuro!
Stoppen Sie die Belästigung durch Industrielärm mit unseren schalldichten Platten. Bei SonoMuro können Sie auf persönliche Beratung und eine maßgeschneiderte Lösung zählen.

Lärmbelästigung durch Wärmepumpen

Lärmbelästigung durch Wärmepumpen oder Klimaanlagen stoppen Sie das SonoKit von Sonomuro! Genießen Sie einen ruhigen Garten mit unseren schallabsorbierenden Platten oder Wärmepumpengehäusen. Bei SonoMuro erhalten Sie persönliche Beratung und eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Wärmepumpengeräuschproblem.

Blog

Lesen Sie unsere letzten Blogbeiträge

Sonowall bij chalet

Ärgernisse auf dem Campingplatz

Lärmbelästigung auf Campingplätzen kann ein ernstes Problem darstellen. Die Quellen dieser Belästigungen reichen von lärmenden Campinggästen über störenden Verkehrslärm bis hin zu Veranstaltungen in der

Mehr lesen "

Privat

Sonomuro, Ihre Lösung gegen Lärmbelästigung

Professionell

Sonomuro, Ihr Partner in Sachen Lärm

Häufig gestellte Fragen

Ein Schallschutzschirm oder oft auch Schallwand genannt, erreicht seine Wirkung durch die richtige Platzierung zwischen einer Lärmquelle, wie z. B. Verkehrs- oder Nachbarschaftslärm, und einem Empfänger, wie z. B. Ihnen selbst in Ihrem Garten. Durch die Platzierung eines Hindernisses im direkten Schallweg in Form einer Schallwand mit spezifischen technischen Eigenschaften wie Masse, Absorption und Spaltdichte erhalten Sie eine geräuscharme Schattenzone hinter der Wand.

Dieses Prinzip wird auch Maekawa-Prinzip genannt, nach dem japanischen Professor, der es im Detail erforscht und kartiert hat. Maekawa untersuchte die Auswirkung des Auftreffens verschiedener Schallfrequenzen auf eine Schallwand und kartierte die Schallreduzierung hinter der Schallwand. Er argumentierte zum Beispiel, dass die Leistung einer Schallwand von einer Reihe von Parametern abhängt: dem Abstand der Schallquelle von der Wand, der Höhe der Wand und dem Abstand zum Empfänger hinter der Wand.

Wenn wir einem Kunden eine Lärmschutzwand empfehlen, berücksichtigen wir bei Sonomuro ernsthaft diese Parameter, damit wir sicherstellen können, dass die installierte Lärmschutzwand tatsächlich die gewünschte Wirkung hat!

Natürlich ist jede Situation anders. So ist jedes Haus oder jeder Garten anders gelegen. Darüber hinaus ist die Art der Themen wie Verkehrslärm, Maschinenlärm oder Nachbarschaftslärm anderer Art.

Als Faustregel kann man sagen, dass die Wirksamkeit einer Lärmschutzwand von der Entfernung der Lärmquelle zum Garten abhängt. Lärmquellen, die mehr als 50 Meter von Ihrem Garten entfernt sind, lassen sich mit einer Lärmschutzwand viel schwerer absorbieren. Eine belebte Straße, die direkt an den Garten angrenzt, eignet sich viel besser für eine gut funktionierende Schallschutzwand.

Je nach Art der Lärmbelästigung wählen die Experten von Sonomuro entweder absorbierende oder reflektierende Platten. Auf diese Weise gewährleisten wir einen maximalen und effizienten Betrieb der Klangwand!

Die Devise lautet hier: Je höher und je länger die Schallmauer desto besser! Dies ergibt sich aus dem akustischen Prinzip von Maeakawa. Nun müssen wir pragmatisch sein und die Auswirkungen einer höheren Wand im Verhältnis zum Budget auf die relative Steigerung der Wirksamkeit einer Schallschutzwand betrachten. Die Wahl der richtigen Konfiguration ist jedoch sehr wichtig: eine Rücklauf- oder U-Form der Schallwand an den Seiten des Gartens kann eine große Verbesserung gegenüber dem ankommenden und abgehenden Verkehrslärm bringen. Damit soll verhindert werden, dass der Ton hinter den Bildschirm rutscht...

Wenn eine Straße an den Garten angrenzt, sind 2 m bereits eine gute Lösung. Natürlich müssen auch die örtlichen Vorschriften und Genehmigungen für hohe Schallschutzwände berücksichtigt werden.

Eine gut funktionierende Lärmschutzwand wird vorher und nachher einen Unterschied im Lärmpegel von -7 bis -15 dB(A) (Dezibel) oder mehr bewirken. Beachten Sie jedoch, dass die Dezibel-Skala logarithmisch ist, was bedeutet, dass -3 dB bereits eine Halbierung des Schalldrucks bedeutet!

Da wir kein Dezibelmessgerät im Ohr haben, wird allgemein angenommen, dass Menschen bei einem Lärmpegelunterschied von -10 dB auch subjektiv die Hälfte des Lärmpegels empfinden. Außerdem sind alle Menschen offensichtlich unterschiedlich in ihrem Empfinden von Schallpegeln, und dies manchmal auch auf andere Weise wie hohe oder niedrige Töne/Frequenzen.

Natürlich sprechen wir hier auch von der Außenakustik. In einem geschlossenen Raum, z. B. einem Musikstudio, kann der Raum an den Seitenwänden, der Decke und dem Boden schallisoliert werden. In der Außenakustik befindet sich in der Regel noch viel "Luft" über uns, und eine Schallwand wird niemals zu einem "Null"-Schallpegel führen. Stellen Sie sich vor, dass der Verkehr viel gedämpfter ist oder dass Sie immer noch bemerken, dass die Nachbarn in ihrem Garten sind, aber dass die Gespräche und der Lärm des Pools gedämpft sind und dadurch viel erträglicher werden... Der Verkehrslärm oder der Nachbarschaftslärm kann gut gedämpft werden, aber er verschwindet natürlich nie ganz. Kunden, die diese Erwartung haben, müssen wir leider enttäuschen!

Schalldichte oder "schalldämmende" Schirme haben in der Regel einen höheren "Reflexionswert" als absorbierende Schirme. Das heißt, dass sie 'an sich' mehr Schall isolieren oder reflektieren als absorbierende Bildschirme. Diese höheren Reflexionswerte, ausgedrückt in dB (Dezibel), spiegeln den Grad der Schalldämmung wider, d. h. gewissermaßen die Menge an Schall, die nicht durch die Schallschutzwand dringt.

Schallabsorbierende Bildschirme, ob einseitig oder beidseitig absorbierend, absorbieren oder fangen/absorbieren mehr Schall im akustischen Kern der Platte. Die Schallenergie, die mit der absorbierenden Oberfläche der Platte in Berührung kommt, verschwindet bis zu einem gewissen Grad im akustischen Kern, in dem die Schallwellen sozusagen abklingen. Dies geschieht je nach Frequenz mehr oder weniger stark, je nach Art des Schirms, der Dicke und des verwendeten akustischen Kerns.

Die Antwort hängt sehr stark von Ihrer spezifischen Situation ab. Wir von Sonomuro helfen Ihnen, Ihre Situation zu analysieren und die richtige Empfehlung auszusprechen. In der Regel kann man sagen, dass wir etwa Maschinenlärm (oft dumpfe tieffrequente Töne) oder in kleinen Gärten empfehlen wir (ein- oder beidseitig) absorbierende Schirme. Damit soll vermieden werden, dass ein Kathedraleffekt entsteht und der Schall zirkuliert. Durch Hinzufügen von absorbierenden Oberflächen können wir die Nachhallzeit verkürzen, was den akustischen Komfort deutlich erhöht. Vergleichen Sie das mit einem Restaurant mit kühlem Fußboden und ohne Vorhänge, wo der Lärm wegen eines großen Echos oder einer langen Nachhallzeit unerträglich ist. Ein Raum mit ein paar Vorhängen und einem Teppich macht die Akustik viel angenehmer.


Lärmschutzwände sind für Verkehrslärm besser geeignet, da sie in der Regel höhere Schalldämmwerte aufweisen. Das bedeutet, dass die Schallübertragung durch das Paneel geringer ist und somit besser isoliert. Unter Verkehrslärm In der Nähe der Mauer reflektieren wir mehr Schall vom Garten weg. Es muss jedoch berücksichtigt werden, ob es auf der anderen Straßenseite andere hohe Gebäude oder andere Parameter gibt, die zusätzliche Reflexionen erzeugen würden, die sich wiederum negativ auf die Effizienz der Wand auswirken.

A Schallschutzwand ist ein ZaunIn den meisten Gemeinden oder Regionen gibt es Vorschriften über die Art oder die zulässige Höhe von Zäunen zur Straße hin oder zwischen Nachbarn. Informieren Sie sich auf der Website Ihrer Gemeinde, welche Bestimmungen hier gelten.

In vielen Fällen, insbesondere wenn die Schallschutzwand höher sein muss, ist sie genehmigungspflichtig.

Die Klangplatten sind wie ein traditioneller Holzzaun gestaltet Holzzaun montiert werden können. Sowohl die SonoWall- als auch die NoiStop-Paneele sind allerdings recht schwer, sie wiegen jeweils zwischen 40 und 60 kg. Unserer Erfahrung nach können 2 handwerklich begabte Personen zusammen bis zu 15 Meter Zaun pro Tag aufstellen, je nach Untergrund.

Die SonoWall kann zweifellos von einer Zaunbaufirma oder einem Gartenbaubetrieb installiert werden, ein ausführliches technisches Handbuch ist erhältlich.

Was bedeutet eine Schallmauer ist natürlich eine häufig gestellte Frage! Als Budgetangabe für eine 2 m hohe SonoWall Reflective können Sie mit 299 € pro laufenden Meter rechnen. Dieser Betrag umfasst Pfosten, Paneele und Abdeckleisten, die pro laufendem Meter berechnet werden, ohne Montage. Eine 10 m lange SonoWall kostet also 3000 € als Richtpreis.

Unser Lärmschutzwände können in bestimmten Ausführungen und bestimmten Höhen geliefert werden, wodurch der Preis variiert. Wir machen Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot.

Ja, unsere SonoWall-, NoiStop- und PileBYG-Platten sind alle vegetativ. Die NoiStop-Paneele aus Metall eignen sich aufgrund ihres Metallgewebes auf beiden Seiten der Platte am besten dafür. Die hölzernen SonoWalls sind auch pflanzlich. Imprägniertes Holz der Klassen 3 und 4 hat von Pflanzen nichts zu befürchten. Mit einer klaren Führung können die Pflanzen die Wand schön bedecken.